Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten sucht für das Forschungszentrum Allgäu
am Standort Benningen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n F&E Mitarbeiter/in (m/w/d)
für das Institut für Fahrerassistenz und vernetzte Mobilität
(Labor System Dynamics and Control SDC)

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit hoher zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule
  • umfassende Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote
  • großzügige Nutzung der Hochschuleinrichtungen
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzliche Altersversorgung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten
  • einen modernen Arbeitsplatz in einer Region mit einem hohen Freizeitwert
  • einen auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L)

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Bearbeitung von Forschungs- bzw. Industrieprojekten im Bereich Fahrzeugprüftechnik, Automatisierungs- und Antriebstechnik
  • Beschaffung, Aufbau und Betreuung von Prüfständen
  • selbstständige Organisation, Planung und Durchführung von Versuchsreihen und deren Auswertung
  • Aufrechterhaltung der Funktionstüchtigkeit der Infrastruktur und der Geräte bzw. Anlagen des SDC-Labors
  • Sicherheits- und Betriebsunterweisung sowie Anleitung der im Labor tätigen Personen im vorschriftsmäßigen Umgang mit Betriebsmitteln

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium in Maschinenbau, Elektrotechnik oder in artverwandten Ingenieurwissenschaften (Master oder Diplom)
  • praktische Erfahrungen in der Programmierung und Inbetriebnahme von Steuerungen und beim Aufbau elektro-mechanischer Systeme
  • Interesse an aktuellen Fragestellungen vernetzter Mobilitätssysteme
  • Grundkenntnisse im Umgang mit einem CAD-System (erste Erfahrungen bei der Anfertigung bzw. der Pflege von Elektroplänen von Vorteil)
  • praktische Ausbildung in der Elektrik, Mechatronik oder einem gleichwertigen Ausbildungsberuf von Vorteil

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte
bis spätestens 14.03.2021
an die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten.

Bitte nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsportal.


footer
 
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung