Die Professional School for Business and Technology (PSBT) an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Managing / Operational Director
Operative Leitung (m/w/d)

Die Professional School ist die Weiterbildungsorganisation der Hochschule Kempten und bietet qualitativ hochwertige und staatlich geprüfte akademische Weiterbildungsprogramme an. Die Programme sind praxisorientiert und thematisch breit gefächert. Sie richten sich an den Anforderungen eines internationalen Marktumfeldes und den gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft aus.


Ihre Aufgaben:

  • Operative Leitung der Professional School in enger Abstimmung mit dem akademischen Leitungsteam inklusive Teamführung
  • Abstimmung neuer Studiengänge und- inhalte mit den Fakultäten der Hochschule Kempten
  • Leitung des Qualitätsmanagements der Professional School inklusive der Akkreditierungen von Studiengängen
  • Zukunftsorientiertes und agiles Management der Prozesse der Professional School in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen für die Studiengangskoordination und die Studiengangsleitung
  • Aufbau von Kooperationen mit Hochschulen und Weiterbildungsanbietern im In- & Ausland
  • Implementierung innovativer Lehr-Lernkonzepte
  • Weiterentwicklung und Implementierung eines Learning Management Systems

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium – beispielsweise der Betriebswirtschaftslehre, der Psychologie, der Wirtschaftspsychologie, der Personalentwicklung und Weiterbildung oder einem artverwandten Studiengang (Master, Magister, Uni-Diplom)
  • Ein Fokus im Studium auf die Erwachsenenbildung wäre wünschenswert.
  • mehrjährige Erfahrungen in der Personalführung
  • Umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Weiterbildung inklusive Akkreditierungs- & Qualitätsmanagementprozesse wären wünschenswert.
  • mehrjährige Erfahrung im Management komplexer Projekte mit diversen Stakeholdern
  • umfassende Erfahrung im Bereich der Entwicklung neuer Lehr-Lernmethoden und Implementierung von Learning Management Systemen (Moodle)

Wir bieten Ihnen:

  • einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) in Entgeltgruppe 13
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit hoher zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule
  • umfassende Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote
  • großzügige Nutzung der Hochschuleinrichtungen
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzliche Altersversorgung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten
  • einen modernen Arbeitsplatz in einer Region mit einem hohen Freizeitwert

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte
bis spätestens 14.11.2021
an die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten.

Bitte nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsportal.


footer
 
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung