Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten sucht
für das Labor System Dynamics and Control SDC in Kempten
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

F&E-Ingenieur/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • selbstständige Bearbeitung von Forschungs- bzw. Industrieprojekten im Bereich Fahrzeugprüf-technik, Automatisierungs- und Antriebstechnik
  • Entwicklungstätigkeiten unter Anwendung gängiger CAE-Programme (SolidWorks, Ansys etc.)
  • Funktionsentwicklung und Implementierung von Steuerungsalgorithmen für Anwendungen in der Prüftechnik
  • Präsentation von Forschungsergebnissen bei Fachtagungen
  • Unterstützung bei der Beantragung von Forschungsprojekten
  • praktische Unterstützung im Laborbetrieb (Elektrik und Mechanik)

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mechatronik, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik bzw. einer artverwandten Ingenieurwissenschaft auf Bachelor- oder Masterniveau
  • sichere Anwendung mindestens einer Programmiersprache
  • Erfahrungen mit SolidWorks
  • Erfahrungen mit Matlab/Simulink
  • Interesse an der theoretischen Analyse dynamischer Systeme
  • mehrjährige Industrieerfahrung als Entwicklungsingenieur/in oder abgeschlossene Berufsausbildung sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit 40,1 Stunden/Woche
  • eine Bezahlung nach Tarifvertrag der Länder (TV-L) je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit hoher zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule
  • umfassende Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote
  • großzügige Nutzung der Hochschuleinrichtungen
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzliche Altersversorgung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten
  • einen modernen Arbeitsplatz in einer Region mit einem hohen Freizeitwert

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Die Hochschule Kempten engagiert sich für Gleichstellung, Diversity und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an, daher werden sie ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte
bis spätestens 11.12.2022
an die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten.

Bitte nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsportal.

footer
 
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung