Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten sucht
für die Abteilung Personal
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung der Angelegenheiten des wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Personals der Hochschule im Angestelltenverhältnis
  • eigenständige Eingabe und Pflege aller Personalmaßnahmen im Personalverwaltungssystem SAP VIVA
  • Bearbeitung verschiedenster Fragestellungen im Arbeitnehmerbereich
  • Koordination von Terminen der betriebsärztlichen Untersuchungen, Kontaktperson zum Betriebsarzt
  • Erstellen der Praktikantenverträge
  • In Vertretung: Betreuung und Pflege der Mitarbeiterzeiterfassung

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • erste Berufserfahrungen, idealerweise in der öffentlichen Verwaltung oder in einer Personalabteilung
  • Fachkenntnisse des Arbeits-, Tarif-, Sozialversicherungsrechts, insbesondere des TV-L
  • belastbare SAP-HR-Kenntnisse, sowie sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, ausgeprägte Dienstleistungsmentalität sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Wir bieten Ihnen

  • einen auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit mit 20-30 Stunden/Woche
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L)
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit hoher zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule
  • umfassende Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote
  • großzügige Nutzung der Hochschuleinrichtungen
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzliche Altersversorgung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten
  • einen modernen Arbeitsplatz in einer Region mit einem hohen Freizeitwert

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet, welche bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Die Hochschule Kempten engagiert sich für Gleichstellung, Diversity und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an, daher werden sie ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich über dieses Bewerbungsportal bis spätestens bis zum 05.02.2023 an die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten. Herzlichen Dank!

footer footer
 
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung