Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Leitung (m/w/d)
für die Abteilung Beratung und Service

Wir bieten Ihnen:

  • interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit hoher zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule
  • umfassende Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote
  • großzügige Nutzung der Hochschuleinrichtungen
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzliche Altersversorgung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten
  • einen modernen Arbeitsplatz in einer Region mit einem hohen Freizeitwert
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Beamten- oder Arbeitnehmerverhältnis
  • Die Bezahlung richtet sich nach den beamtenrechtlichen Voraussetzungen und ist bis zur Besoldungsgruppe A13 oder einer vergleichbaren Entgeltgruppe nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) vorgesehen

Ihre Aufgaben:

  • Personelle Führung, fachliche und organisatorische Leitung der Abteilung Beratung und Service
  • haushaltsrechtliche Verantwortung für die Abteilung
  • Sicherung des ordnungsgemäßen Geschäftsablaufs der Abteilung
  • Strukturierung der Gesamttätigkeit der Abteilung unter Einbeziehung und Leitung von Projekten
  • Weiterentwicklung und Umsetzung von Konzepten zur allgemeinen Studienberatung und des Studierendenmarketings, insbesondere im Hinblick auf den Einfluss der neuen Medien
  • Individuelle Beratung von Studierenden und Absolventen in grundsätzlichen, das Studium betreffenden Angelegenheiten
  • Vertretung des Aufgabenbereichs „Beratung“ gegenüber Bildungs- und Beratungseinrichtungen innerhalb und außerhalb der Hochschule; einschließlich Mitwirkung in inner- und außerhochschulischen Gremien und Netzwerke

Ihr Profil:

  • abgeschlossener Hochschul- oder Universitätsabschluss, idealerweise ergänzt durch Zusatzkenntnisse im Bereich Beratung/Coaching (vgl. Fortbildungscurriculum im Profil Bildungsberatung der GIBET e.V.)
  • Projektmanagementkenntnisse
  • Erfahrungen im Hochschulbereich vorteilhaft
  • hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und sicher Umgang mit zeitgemäßen Kommunikationsmedien und -techniken
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte
bis spätestens 06.12.2020
an die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten.

Bitte nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsportal.


footer
 
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung