Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referent/in (m/w/d)
für das Zentrum für Allgemeinwissenschaften und Sprachen (ZAS)

Ihre Aufgaben:

Betreuung und Organisation des fakultätsübergreifenden, allgemeinwissenschaftlichen Wahlpflichtmodulangebotes, der Zusatzangebote sowie des Veranstaltungsangebotes des Career Service der Hochschule. Dazu gehören u. a. nachfolgende Arbeitsschwerpunkte:
  • Koordination und Schnittstellenaufgaben zwischen Studierenden, Lehrbeauftragten, AW-Steuerungsgruppe und Verwaltung
  • Übernahme der laufenden Geschäftsaufgaben bzw. Verantwortlichkeit für die Sicherstellung eines kontinuierlichen und reibungslosen Geschäftsablaufs sowie für Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung sowie Koordination von inhaltlichen und organisatorischen Belangen des Zentrums für Allgemeinwissenschaften und Sprachen
  • Unterstützung bei sowie Durchführung der Programmplanung
  • Pflege der Homepage des Zentrums für Allgemeinwissenschaften und Sprachen

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom)
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation sowie idealerweise in der Entwicklung von Seminarprogrammen
  • Sicherer Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik (wie MS-Office)
  • Erfahrungen im Umgang bzw. Pflege eines Internetauftritts (wie Typo3)
  • Wünschenswert sind Kenntnisse des Hochschulsystems, der Hochschulorganisation und in der Arbeit mit Lernplattformen (wie Moodle)
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise, sehr hohes Maß an Eigeninitiative, hohe Kommunikationsfähigkeit sowie ein souveränes Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • einen wegen Elternzeit auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) in Entgeltgruppe 9b
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit hoher zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule
  • umfassende Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote
  • großzügige Nutzung der Hochschuleinrichtungen
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzliche Altersversorgung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten
  • einen modernen Arbeitsplatz in einer Region mit einem hohen Freizeitwert

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte
bis spätestens 12.12.2021
an die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten.

Bitte nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsportal.


footer
 
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung