Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Übersetzer/in Deutsch-Englisch (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit /Jobsharing

Wir bieten Ihnen:

  • interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit hoher zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule
  • umfassende Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote
  • großzügige Nutzung der Hochschuleinrichtungen
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzliche Altersversorgung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten
  • einen modernen Arbeitsplatz in einer Region mit einem hohen Freizeitwert
  • einen bis 31.03.2022 befristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit,
    Teilzeitbeschäftigung bzw. Jobsharing ist möglich.
  • Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in EG 9b TV-L.

Ihre Aufgaben:

  • Übersetzungen vom Deutschen in Englische bzw. adressatengerechte Erstellung englischer Texte basierend auf deutschen Vorlagen, insbesondere von:
    - Inhalten für den hochschulweiten Website-Relaunch
    - Modulbeschreibungen
    - Verwaltungsdokumenten (Anträge, Bescheinigungen, etc.)
  • Aufbau und Pflege eines Terminologieverzeichnisses
  • Lektorat englischsprachiger Materialien
  • Erstellung von Stilvorgaben und Erarbeitung einer "Corporate Language" für die Verwendung der englischen Sprache
  • Ermittlung des Übersetzungsbedarfs und Koordination mit den entsprechenden Stellen innerhalb der Hochschule
  • Begleitende, anlassbezogene Unterstützung und Trainings für Hochschulangehörige, die im Rahmen ihres Aufgabenbereiches auf Englisch korrespondieren
  • evtl. Koordination zusätzlicher externer Übersetzer/innen (m/w/d) sowie Qualitätskontrolle

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mehrjährige Übersetzungserfahrung vom Deutschen ins Englische
  • Englisch als Erstsprache
  • Beherrschung des Deutschen auf mindestens Niveau C1
  • hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit EDV-Programmen
  • idealerweise Übersetzungserfahrung im Hochschulbereich, Verwaltungsbereich und/oder für Websites
  • idealerweise Erfahrung mit BaySEV (Bayerische Servicestelle für englischsprachige Verwaltungsdokumente an Hochschulen)
  • idealerweise Erfahrung im Kommunikationscoaching

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Sprachenzentrums, Dr. Michael Märlein,
    unter: sprachenzentrum@hs-kempten.de

    Auswahlgespräche finden voraussichtlich in der Woche ab 18.11.2019 statt.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte
bis spätestens 03.11.2019
an die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten.

Bitte nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsportal.

footer
 
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung